www.wuerzburg-photos.de

das Original seit 1999

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Bernhard Deppisch

Stand: 16/09/2020

Diese Seiten setzen keine Cookies oder speichern Daten von Ihnen! Es werden auch keine Programme installiert.

Rechtliches Sidemap Kontakt

Werbung! Beim Amazon-Shoppen ueber einer der untenstehenden Links unterstuetzen sie diese Seiten. Herzlichen Dank!

Mein Tipp fuer Kamerakaeufer oder die, die es werden wollen!


www.wuerzburg-photos.de zurueck zu den Sehenswuerdigkeiten

Die Hofkirche der Residenz entstand 1732 bis 1743. Nachdem sich Fürstbischof Johann Philipp Franz von Schönborn von Balthasar Neumann davon überzeugen ließ, die Hofkirche (zugleich Hofpfarrei) im südwestlichen Ecktrakt der Residenz einzurichten, traten die Planungen in eine entscheidende Phase. Neumann, dem das Projekt übertragen wurde, hatte das Problem, die einheitliche Außenerscheinung der Residenz zu bewahren und die Einteilung der Fassade mit ihren Fenstern und Stockwerken zu berücksichtigen. Die linke fensterlose Seite wurde mit Spiegeln versehen, die durch Reflexion des Lichtes wie Fenster wirken.


Quelle: WikiPedia

Hofkirche Allerheiligste Dreifaltigkeit