www.wuerzburg-photos.de

das Original seit 1999

zurueck zu den Fotoreihen zurueck zu den Oasen

Haftungsausschuss | Distanzierungserklaerung | AGBs | Datenschutzerklaerung | Impressum | Kontakt

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Bernhard Deppisch

Stand: 10/06/2019

Diese Seiten setzen keine Cookies oder speichern Daten von Ihnen! Es werden auch keine Programme installiert.

Würzburg - die Perle am Main mit Charme, vielen Sehenswürdigkeiten, vielen Veranstaltungen und Feste und ein Gutes Tröpfchen bei echt fränkischer Hausmannskost bei meist verschrobenen Einwohner.


Werbung! Beim Amazon-Shoppen ueber einer der untenstehenden Links unterstuetzen sie diese Seiten. Herzlichen Dank!

Das Naturwaldreservat Waldkugel ist ein Buchenwaldreservat, wie es typisch für den Standort Mainfränkische Platte ist. Die Buchen haben bisher eine Höhe von 35 bis 40 m erreicht. Tote Buchen sind ein Paradies für Pilze. 400 unterschiedliche Arten wurden an dieser Baumart schon gezählt. Im Naturwaldreservat „Waldkugel“ fühlen sich gefährdete Schneckenarten, Spechte oder Fledermäuse wohl. Der große Anteil seltener Baumarten wie Elsbeeren oder Speierlinge ist auf Eingriffe des Menschen zurückzuführen, die in den letzten Jahrhunderten bewusst den Platz für Edelhölzer geschaffen haben und nicht nur Buchenholz „ernten“ wollte.

Ein Lehrpfad führt Interessierte in 1,5 - 2 Stunden über acht Stationen eines Rundwegs.

Naturwaldreservat Waldkugel