www.wuerzburg-photos.de

das Original seit 1999

zurueck zu den Fotoreihen zurueck zu den Oasen

Haftungsausschuss | Distanzierungserklaerung | AGBs | Datenschutzerklaerung | Impressum | Kontakt

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Bernhard Deppisch

Stand: 10/06/2019

Diese Seiten setzen keine Cookies oder speichern Daten von Ihnen! Es werden auch keine Programme installiert.

Würzburg - die Perle am Main mit Charme, vielen Sehenswürdigkeiten, vielen Veranstaltungen und Feste und ein Gutes Tröpfchen bei echt fränkischer Hausmannskost bei meist verschrobenen Einwohner.


Werbung! Beim Amazon-Shoppen ueber einer der untenstehenden Links unterstuetzen sie diese Seiten. Herzlichen Dank!

Das Feuchtgebiet Schafweide am Neuen Hafen mit vier Hektar Fläche wurde von der Stadt Würzburg am 10. Juni 1997 per Verordnung als geschützter Landschaftsbestandteil ausgewiesen.

Zweck dieses geschützten Landschaftsbestandteiles ist es,     Flach- und Stillwasserzonen, vegetationsfreie Kies-, Geröll-, und Schlickflächen, Röhrichtzonen, Sukzessionsflächen und Steiluferbereiche in ihrer Qualität als Brut-, Rast-, und Nahrungshabitat für die Vogelwelt und die übrige, von Feuchtgebieten abhängige Tier- und Pflanzenwelt zu schützen, den Fortbestand des im Stadtgebiet Würzburg selten gewordenen Biotoptyps eines Feuchtgebietes zu sichern und den schutzwürdigen Charakter dieser Lebensstätte durch gezielte biotopprägende Pflegemaßnahmen zu erhalten.


+ + + + + Dieses Areal ist bewußt nur über einen fast nicht erkennbaren Weg oder über das Wasser erreichbar! + + + + +

Sollten sie es betreten, dann verhalten sie sich so, wie es der Naturschutz vorschreibt!

Feuchtgebiet Schafweide am Neuen Hafen