www.wuerzburg-photos.de

Cell phone: +49 (0)160 / 5528969

Email: info(at)wuerzburg-photos(dot).de

Zum Fotoshop

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, meine Fotos nicht auf  Social-Media-Seiten zu veröffentlichen.

Der Aufwand steht in keiner Relation zu meiner knappen Freizeit!

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 22/07/2022


Werbung! Beim Amazon-Shoppen ueber einer der untenstehenden Links unterstuetzen sie diese Seiten. Herzlichen Dank!

former U.S. Army Barracks Schönborner Gutshof Blutsee Moor bei Kist Auf dem Land GeDANKEnWeg bei Greussenheim Views über der City
seit 1999
Würzburger Fotos aktuelle Fotos in 20.... Sehenswürdigkeiten Plätze & Orte Grüne Oasen Lost Places Panoramas
Home über den Fotografen Historie Kontaktinfo Sitemap

Home | Distanzierung | AGBs | Kontakt |

Haftungsausschuss | Impressum | Datenschutzerklärung |  Sitemap

Sieben Eichen

Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen Sieben Eichen

Landschaftsbestimmende Baumgruppe bestehend aus 7 Stieleichen und der Standort des Blutbild Heriedenweg.


Leider befindet sich diese Oase direkt neben der Strasse zum Waldfriefhof (Steinerener Weg), zum Trimm Dich Pfad (Walldürner Weg) und Heriedenweg. Somit ist eine erholsame Pause nicht unbedingt gegeben.


„Naturdenkmal 663.N.003 Baumgruppe 7 Eichen“


Diese Fotos zeigen diese Oase seit 2004 bis heute!